ZurückDrucken

News Berufsbildungszentrum Nordhausen gGmbH

BBZ Nordhausen präsentiert sich auf der IAA Nutzfahrzeuge

Vom 20. bis 27. September präsentiert sich das Berufsbildungszentrum (BBZ) Nordhausen, Bereich Cars, Trucks & Training wieder auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) Nutzfahrzeuge in Hannover.

Auf der Außenfläche, der New Mobility World, können sich die Besucher und Fachgäste im Rahmen der täglichen Fahrvorführungen von der besonderen Praxiskompetenz des BBZ Nordhausen überzeugen.

Was im Jahre 1897 in Berlin mit damals acht Motorwagen begann wurde zu einer Erfolgsgeschichte. Seit 1991 wird die Internationale Automobil Ausstellung aufgrund des hohen Publikumsandranges in Personenkraftwagen und Nutzfahrzeuge unterteilt. In ungeraden Jahren findet die IAA Pkw in Frankfurt statt, in geraden Jahren gibt es die IAA Nutzfahrzeuge in Hannover zu sehen.

Was das BBZ Nordhausen im Bereich für Firmenschulungen in den letzten 20 Jahren aufgebaut hat ist ebenfalls ein beachtliche Erfolgsgeschichte. Bundesweit ist der Nordhäuser Bildungsdienstleister mittlerweile der Spezialist für fahrpraktische Verkehrssicherheitsarbeit im Nutzfahrzeugsektor. Seit 1996, bereits zum 11. Mal in Folge, würdigt der Verband der Automobilindustrie e. V. (VDA) diese besondere Kompetenz durch eine Beteiligung des BBZ Nordhausen. Auch in diesem September wird der BBZ Bereich Cars, Trucks & Training wieder Fahrdemonstrationen und technische Neuerungen auf der großen Freifläche in der Mitte des Messegeländes, der New Mobility World präsentieren.

Der BBZ-Messestand befindet sich unmittelbar neben dieser Freifläche, vor Halle 26, im Zelt des Deutschen Verkehrssicherheitsrates.

Bei Fragen sowie zur Vereinbarung eines Termins auf der IAA mit Herrn Zänker (Bereichsleiter) oder Herrn Kübler (Marketingleiter), können Sie sich gern im Vorfeld an uns wenden.
Tel.: 03631 9058-34
E-Mail: m.kuebler@bbz-nordhausen.de

Fotos: BBZ, IAA 2016
Fotos: BBZ, IAA 2016